EEW Energy from Waste Großräschen GmbH sucht eine/n:

Auszubildenden (m/w/d) zum Mechatroniker 2023 

... Vollzeit 
...Befristet 
... Großräschen 

Ihre Aufgaben

  • Planung, Vorbereitung und Dokumentation von Aufträgen

  • Mechanische, pneumatische, hydraulische, elektrische, elektronische und informationstechnische Systeme zu funktionsgerechten Einheiten zusammenbauen

  • Wartung, Instandhaltung und Reparatur dieser Systeme

  • Manuelles, maschinelles und automatisiertes Bearbeiten von Metallen

  • Elektrotechnische/elektronische Bauteile verdrahten und verbinden

  • Mechatronische Mess-, Steuerungs-, Regelungs- und Überwachungseinrichtungen aufbauen und programmieren

  • Netzwerke und Bussysteme aufbauen und Schnittstellensignale prüfen

Ihr Profil

  • Mittlere Reife/Mittlerer Bildungsabschluss

  • Handwerkliches Geschick

  • Interesse an einem technischen Beruf und Naturwissenschaften

  • Motivation, Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, Sorgfalt

  • Fließende Deutschkenntnisse, mind. C1

Wir bieten

  • Eine praxisorientierte Ausbildung in einem abwechslungsreichen Beruf

  • Der betriebliche Teil findet in unserem Kraftwerk in Großräschen und bei einem Kooperationspartner in Falkenberg/Elster statt, die Berufsschule in Elsterwerda

  • Tarifliche Vergütung mit 13. Ausbildungsvergütung

  • 33 Tage Urlaub

  • Sozialleistungen wie z.B. Kostenübernahme für Schulbücher, Fahrtkosten-Zuschuss

  • Ein familiäres Betriebsklima

  • Gute Übernahmemöglichkeiten nach der Ausbildung

 

Jetzt bewerben!

Wir leben Vielfalt und freuen uns über Ihre Bewerbung – unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung oder ethnischer Herkunft. Für fachliche Fragen steht Ihnen gern unser HR Business Partner Claudia Lange  zur Verfügung.

 

Über EEW Energy from Waste (EEW)

An insgesamt 17 Standorten gehört die EEW zu den größten und vielseitigsten Arbeitgebern der jeweiligen Region. Als eines der führenden Unternehmen Europas verantwortet die EEW-Gruppe das energetische Recycling von jährlich bis zu 5 Millionen Tonnen Abfall. 1.250 Mitarbeitende erzeugen damit Prozessdampf für Industriebetriebe, Fernwärme für Wohngebiete sowie umweltfreundlichen Strom. So tragen sie aktiv dazu bei, natürliche Ressourcen zu schonen, wertvolle Rohstoffe im Kreislauf zu behalten und unser Klima zu schützen.

Weiterbildungsmöglichkeiten; 33 Tage Urlaub; Gesundheitsförderung; Unfall- und BUversicherung