Laden...

 

EEW Energy from Waste (EEW) ist Deutschlands führendes Unternehmen in der Erzeugung umweltfreundlicher Energie aus der thermischen Abfallverwertung. 
 
EEW verfügt über 18 Anlagen zur umweltschonenden Energieproduktion aus der thermischen Abfallverwertung in Deutschland und im benachbarten Ausland. Jedes Jahr kann EEW so knapp 4,7 Millionen Tonnen Abfall verwerten und erzeugt in seinen Anlagen mit rund 1.150 Mitarbeitern Prozessdampf für Industriebetriebe, Fernwärme für Wohngebiete sowie Strom für rund 700.000 Haushalte.  
 
Damit leistet EEW einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und zum Erhalt unserer Ressourcen in Deutschland und Europa. 

Die EEW Energy from Waste Großräschen GmbH sucht für den Standort Großräschen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Fachhandwerker (m/w/d) im Schichtbetrieb  

Ihre Aufgaben

 

  • Überwachung und Bedienung der Anlage nach Vorgaben der Schichtleitung über das Prozessleitsystem im Normalbetrieb, bei Störungen, bei An- und Abfahrprozessen sowie Stillständen
  • Kontrolle aller Kenndaten auf Abweichungen durch Bildschirmsichtgeräte, Anzeiger und Drucker sowie Einleitung/ Durchführung von Maßnahmen zur Wiederherstellung des Normalbetriebes bei Abweichung
  • Durchführung regelmäßiger Kontrollgänge und Prüfung auf bestimmungsgemäßen Betrieb der Anlagen
  • Zusammenarbeit mit dem Instandhaltungspersonal, Einweisung und Beaufsichtigung von Fremdpersonal
  • Ausführung von Wartungs-, Pflege- und Reparaturarbeiten sowie Fehler- und Störungsanalysen, Meldung von Unregelmäßigkeiten und Schäden an den Schichtleiter
  • Überwachung und Durchführung maschinen-, elektro- und leittechnischer Freischaltungen
  • Verladen von Reststoffen und die Übernahme von Betriebs-, Hilfsstoffen
  • Bedienen der EBS-Krananlage zur Einstapelung, Homogenisierung und Abfallbeschickung
  • Durchführen sonstiger Arbeiten auf Anweisung
Ihr Profil

 

  • Ausbildung in metallverarbeitendem oder elektronischem/elektrotechnischem Beruf
  • Idealerweise Erfahrung im Schichtbetrieb einer Abfallverbrennungsanlage, eines Kraftwerks, einer komplexen verfahrenstechnischen Anlage oder im Ver- und Entsorgungsbereich
  • Kenntnisse in der Bedienung und Beobachtung von Anlagen über Prozessleitsysteme
  • Kenntnisse im Umgang mit Instandhaltungsprozessen, Messverfahren und Messmitteln sowie einfachen Bearbeitungsmaschinen und Werkzeugen
  • PC-Kenntnisse (MS-Office)
  • Idealerweise Kesselschein, Kranfahrerschein
  • Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität
  • Bereitschaft zur Fortbildung (Kraftwerkerschule)

 

Wir bieten

 

  • Einen unbefristeten, abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Tarifliche Vergütung mit variabler Sonderzahlung und attraktiven Sozialleistungen
  • Ein familiäres Betriebsklima und Einbindung in ein sympathisches und engagiertes Team
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Eine gruppenweite EEW-Unfallversicherung sowie eine Berufsunfähigkeitsversicherung
  • 30 Tage Urlaub, ab 2021 3 freie Zusatztage, zusätzlicher Schichturlaub

 

Bewerbung

Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung.