EEW Energy from Waste Hannover GmbH sucht zum 01.08.2023 eine/n:

Auszubildenden (m/w/d) zum Elektroniker für Betriebstechnik 

... Vollzeit 
...Befristet 
... Hannover 

Ihre Aufgaben

  • Planung, Verarbeitung und Dokumentation von Aufgaben
  • Betreuung der hochkomplexen elektrischen Systeme der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik
    sowie der Kommunikations-, Melde- und Antriebstechnik
  • Montage, Wartung und Reparatur dieser Systeme
  • Verlegung von Leitungen, Fehlersuche und Systemprogrammierung

Ihr Profil

  • Realschulabschluss
  • Interesse an Naturwissenschaften und logisches Denkvermögen
  • Gutes Farbunterscheidungsvermögen
  • Handwerkliches Geschick
  • Mathematisches Verständnis
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Konzentration und Sorgfalt
  • Motivation, Selbstständigkeit, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft

Wir bieten

  • Eine praxisorientierte Ausbildung in einem abwechslungsreichen Beruf
  • Eine tarifvertragliche Ausbildungsvergütung sowie eine 13. Ausbildungsvergütung
  • Eine Berufseinführungswoche in Grömitz mit allen neuen Auszubildenden der EEW-Gruppe
  • Gute Übernahmemöglichkeiten nach der Ausbildung
  • betriebliche Altersversorgung
  • Verschiedene Sozialleistungen wie z.B. Kostenübernahme sämtlicher Schulbücher, Zuschuss zum Berufsverkehr, Zuschuss zum Fitness-Studio
  • 30 Tage Urlaub, 3 zusätzlich freie Tage sowie an Heiligabend und Silvester frei
  • Ein gutes Betriebsklima
  • Die Ausbildung findet in Kooperation mit der enercity Netz GmbH in Hannover statt

 

Jetzt bewerben!

Wir leben Vielfalt und freuen uns über Ihre Bewerbung – unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung oder ethnischer Herkunft. Für fachliche Fragen steht Ihnen gern unser HR Business Partner Sandra Ritter  zur Verfügung.

 

Über EEW Energy from Waste (EEW)

An insgesamt 17 Standorten gehört die EEW zu den größten und vielseitigsten Arbeitgebern der jeweiligen Region. Als eines der führenden Unternehmen Europas verantwortet die EEW-Gruppe das energetische Recycling von jährlich bis zu 5 Millionen Tonnen Abfall. 1.250 Mitarbeitende erzeugen damit Prozessdampf für Industriebetriebe, Fernwärme für Wohngebiete sowie umweltfreundlichen Strom. So tragen sie aktiv dazu bei, natürliche Ressourcen zu schonen, wertvolle Rohstoffe im Kreislauf zu behalten und unser Klima zu schützen.

Weiterbildungsmöglichkeiten; Flexible Arbeitszeiten; Inklusion; Unfall- und BUversicherung