Laden...

 

EEW Energy from Waste (EEW) ist ein in Europa führendes Unternehmen bei der Thermischen Abfall- und Klärschlammverwertung.

 

Zur nachhaltigen energetischen Nutzung dieser Ressourcen entwickelt, errichtet und betreibt das Unternehmen Verwertungsanlagen auf höchstem technologischen Niveau und ist damit unabdingbarer Teil einer geschlossenen und nachhaltigen Kreislaufwirtschaft. In den derzeit 18 Anlagen der EEW-Gruppe in Deutschland und im benachbarten Ausland tragen 1.150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das energetische Recycling von jährlich bis zu 5 Millionen Tonnen Abfall Verantwortung. EEW wandelt die in den Abfällen enthaltene Energie und stellt diese als Prozessdampf für Industriebetriebe, Fernwärme für Wohngebiete sowie umweltschonenden Strom zur Verfügung.

 

Durch diese energetische Verwertung der in den EEW-Anlagen eingesetzten Abfälle werden natürliche Ressourcen geschont, wertvolle Rohstoffe zurückgewonnen und die CO2-Bilanz entlastet.

 

Die EEW Energy from Waste GmbH sucht für den Standort Helmstedt zum  1. August 2021 einen

 

Auszubildenden (m/w/d) zum Industriekaufmann  

 

Ihre Aufgaben
  • Lagerwesen (Warenannahme, -lagerung und -ausgabe)
  • Einkauf (Angebote einholen, prüfen, vergleichen, Einkaufsverhandlungen mit Lieferanten)
  • Rechnungswesen (Vorgänge des Zahlungsverkehrs und des Mahnwesens bearbeiten)
  • Controlling (Geschäftsabschlüsse) beurteilen, Kennzahlen des betrieblichen Erfolges ermitteln und auswerten
  • Personalwesen (Einstellung und Betreuung von Mitarbeitern)
  • Kommunikation/Marketing (Veranstaltungen organisieren, Werbemittel auswählen und beschaffen, Firmenauftritt gestalten)
  • Vertrieb (Kundengewinnung und –betreuung)
Ihr Profil
  • Erweiterter Sekundarschulabschluss I oder Abitur
  • Freude am Umgang mit Zahlen
  • Motivation, Selbstständigkeit, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • Flexibilität und Mobilität
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Gute PC-Kenntnisse
Wir bieten
  • Eine praxisorientierte Ausbildung in einem abwechslungsreichen Beruf
  • Eine tarifvertragliche Ausbildungsvergütung sowie eine 13. Ausbildungsvergütung
  • Eine Berufseinführungswoche in Grömitz mit allen neuen Auszubildenden der EEW-Gruppe
  • Gute Übernahmemöglichkeiten nach der Ausbildung
  • Kostenübernahme sämtlicher Schulbücher und Büromaterialien
  • Verschiedene Sozialleistungen wie z.B. Zuschuss zum Berufsverkehr
  • 30 Tage Urlaub, ab 2021 zusätzlich 3 freie Tage laut Tarifvertrag (außerdem frei an Heiligabend und Silvester)
  • Ein gutes Betriebsklima

 

Bewerbung

Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung.