Laden...

 

EEW Energy from Waste (EEW) ist ein in Europa führendes Unternehmen bei der Thermischen Abfall- und Klärschlammverwertung.

 

Zur nachhaltigen energetischen Nutzung dieser Ressourcen entwickelt, errichtet und betreibt das Unternehmen Verwertungsanlagen auf höchstem technologischen Niveau und ist damit unabdingbarer Teil einer geschlossenen und nachhaltigen Kreislaufwirtschaft. In den derzeit 17 Anlagen der EEW-Gruppe in Deutschland und im benachbarten Ausland tragen 1.250 Mitarbeitende für das energetische Recycling von jährlich bis zu 5 Millionen Tonnen Abfall Verantwortung. EEW wandelt die in den Abfällen enthaltene Energie und stellt diese als Prozessdampf für Industriebetriebe, Fernwärme für Wohngebiete sowie umweltschonenden Strom zur Verfügung.

Durch diese energetische Verwertung der in den EEW-Anlagen eingesetzten Abfälle werden natürliche Ressourcen geschont, wertvolle Rohstoffe zurückgewonnen und die CO2-Bilanz entlastet.

 

Die EEW Energy from Waste GmbH sucht für den Dienstsitz Helmstedt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Teamleiter Business Partner Controlling (m/w/d)  

 

Wir bieten

 

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Unternehmen mit Zukunftsperspektive
  • Eine unbefristete Anstellung mit tariflicher Bindung
  • Attraktive Mitarbeiterangebote und Sozialleistungen (u.a. Zuschuss ÖPNV, Kindergartenzuschuss und betriebliche Altersversorgung)
  • Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeitmodell)
  • 30 Tage Urlaub sowie drei zusätzliche freie Tage
  • Eine gruppenweite EEW-Unfallversicherung sowie eine Berufsunfähigkeitsversicherung für alle EEW-Mitarbeitenden
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Ihre Aufgaben

 

  •  Fachliche und disziplinarische Führung des Teams Business Partner Controlling und primärer Ansprechpartner der Mitarbeitenden
  • Koordination, Delegation und Steuerung der EEW-gruppenweiten Anlagen im Rahmen des Controllings
  • Ansprechpartner für die technischen Standortverantwortlichen sowie die kaufmännischen Geschäftsleitungen in allen betriebswirtschaftlichen Aufgabenstellungen
  • Projektarbeit und Übernahme von Sonderthemen im Bereich des ope­rativen Controllings
  • Bindeglied zwischen den Zentraleinheiten der Gruppe (BSC, zentrales Controlling und den Anlagenstandorten) im Rahmen der operativen Entwicklung
  • Operatives Business Partnering für eine Anlage
  • Mitwirkung/Durchführung bei der Monatsberichterstattung, Mittelfristplanung/Hochrechnung, Investitions-/Liquiditätsplanung, Wirt­schaftlichkeitsbetrachtungen, Ad-hoc Berichterstattungen, Vorbereitung von Gremiensitzungen
  • Berichterstattung an den Leiter Controlling 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium
  • Langjährige Berufserfahrung im Controlling und/oder Rechnungswesen eines Industrieunternehmens
  • Nutzungserfahrung moderner Analyse- oder Steuerungstools    
  • Erfahrung in der Personalführung großer Teams
  • Guter Kommunikator
  • Hohes Maß an Eigeninitiative 
  • Sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • Teamfähigkeit und Führungswille
  • Englisch fließend in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft
  • Erfahrung im internationalen Umfeld von Vorteil

 

 

Bewerbung

Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung.