Kraftwerk Schwedt GmbH & Co. KG sucht zum 1. September 2023 eine/n:

Auszubildenden (m/w/d) zum Industriemechaniker 

... Vollzeit 
...Befristet 
... Schwedt 

Ihre Aufgaben

 

  • Montage und Demontage, Instandhaltung und Reparaturen aller mechanischen Systeme

  • Funktionsprüfung und Wiederinbetriebnahme von Maschinen und Anlagen

  • Genaues Kennenlernen der Werkzeuge und Materialien, um in unterschiedlichen Situationen selbstständig die richtigen Entscheidungen zu treffen

  • Einsatz vor allem in der Instandhaltung, aber auch Produktion und Montage gehören zum Aufgabenbereich

Ihr Profil

 

  • Mittlere Reife bzw. mittlerer Bildungsabschluss oder Abitur

  • Handwerkliches Geschick

  • Logisches Denkvermögen

  • Räumliches Vorstellungsvermögen

  • Interesse an technischen Fragestellungen

  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Konzentration und Sorgfalt

  • Motivation, Selbstständigkeit, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft

Wir bieten

 

  • Eine praxisorientierte Ausbildung in einem abwechslungsreichen Beruf

  • Eine tarifvertragliche Ausbildungsvergütung sowie eine 13. Ausbildungsvergütung

  • Eine Berufseinführungswoche in Grömitz mit allen neuen Auszubildenden der EEW-Gruppe

  • Ein gutes Betriebsklima

  • 33 Tage Urlaub  

  • Zusätzlich an Heiligabend und Silvester frei

  • Gute Übernahmemöglichkeiten nach der Ausbildung

 

Jetzt bewerben!

Wir leben Vielfalt und freuen uns über Ihre Bewerbung – unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung oder ethnischer Herkunft. Für fachliche Fragen steht Ihnen gern unser HR Business Partner Sören Humme  zur Verfügung.

 

Über EEW Energy from Waste (EEW)

An insgesamt 17 Standorten gehört die EEW zu den größten und vielseitigsten Arbeitgebern der jeweiligen Region. Als eines der führenden Unternehmen Europas verantwortet die EEW-Gruppe das energetische Recycling von jährlich bis zu 5 Millionen Tonnen Abfall. 1.250 Mitarbeitende erzeugen damit Prozessdampf für Industriebetriebe, Fernwärme für Wohngebiete sowie umweltfreundlichen Strom. So tragen sie aktiv dazu bei, natürliche Ressourcen zu schonen, wertvolle Rohstoffe im Kreislauf zu behalten und unser Klima zu schützen.

33 Tage Urlaub; Gesundheitsförderung; Inklusion; Unfall- und BUversicherung; Weiterbildungsmöglichkeiten